©2019 materialundkeramik.de. Erstellt mit Wix.com

MOA

Eine Linie, die mit dem Kontrast von dunkel und hell spielt. Das Porzellan wird von Manganton umhüllt und färbt sich von braun bis metallisch-schwarz.

​Jedes einzelne Stück wird auf der Töpferscheibe gedreht. Dabei ist es mir wichtig, dass klare Formen entstehen, die gut in der Hand liegen, sich aber zurücknehmen. Das Dekor soll die Formlinie unterstützen oder akzentuieren, aber immer das Porzellan wirken lassen. Alle Teile bestechen durch ihre hochqualitative, feine Verarbeitung und eine grazile Transparenz. Gleichzeitig sind sie sehr stabil, Spülmaschinen- sowie Mikrowellen-geeignet und säurebeständig.

Ich gebe jedoch zu bedenken: Alle Maße sind lediglich Richtmaße und jedes Stück weicht ein wenig vom anderen ab, denn beim Brennen folgt das Porzellan seinen eigenen Gesetzen ...